Presse

Das muss drin sein: Arbeit unbefristet auch bei Amazon

"DIE LINKE. Hessen unterstützt den erneuten Streik der Beschäftigten des weltgrößten Internet-Versandhändlers Amazon in Bad Hersfeld und an weiteren Standorten in Deutschland. Sachgrundlose Beschäftigungsverhältnisse gehören grundsätzlich abgeschafft", erklärt Heidemarie Scheuch-Paschkewitz, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Hessen.

„Ich fordere Amazon auf, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unbefristet zu beschäftigen. Gute Arbeit muss auch sicher sein und tariflich bezahlt werden, um die Zukunft planen zu können. Die Forderung von ver.di nach einer Bezahlung, die dem Branchentarifvertrag des Einzel- und Versandhandels entspricht, ist richtig. Ich wünsche den Kolleginnen und Kollegen viel Erfolg bei ihrem Streik, der bereits jetzt Signalwirkung für andere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer hat.“

 

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Pressekontakt:

100 michael mueller2Michael Müller
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt/M.
0163-7616831
069-706502

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2