Presse

Frauentag an jedem Tag!

„Eine geschlechtergerechte Gesellschaft garantiert Frauen soziale Sicherheit, gleichberechtigte Teilhabe und schützt sie vor Diskriminierung und Gewalt. Die Wirklichkeit sieht leider anders aus: In der weltweit größten Erhebung über Gewalt gegen Frauen förderte die Europäische Agentur für Grundrechte erschreckende Zahlen zutage. Ein Drittel der Frauen zwischen 15 und 74 Jahren in der Europäischen Union hat körperliche oder sexuelle Gewalt erfahren. Dass jede dritte Frau in der EU in ihrem Leben Gewalt erfahren hat und zwei Drittel dieser betroffenen Frauen nach der Tat keine Anzeige erstatten, zeigt dringenden Handlungsbedarf auf“, erklärt Heidemarie Scheuch-Paschkewitz, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Hessen.

„Die Mittel für Frauenhäuser müssen deutlich erhöht und das Angebot auch auf ländliche Regionen ausgeweitet werden. Sexismus muss gesellschaftlich geächtet und wirkungsvoll bekämpft werden. Benachteiligungen von Frauen wie der Lohnunterschied gegenüber Männern von über 20 Prozent müssen beendet werden. Das Recht auf Selbstbestimmung über den eigenen Körper schließt ein, dass die sogenannte ‚Pille danach‘ rezeptfrei erhältlich sein muss. So lange soziale Sicherheit, Selbstbestimmung und Gleichheit für Frauen nicht realisiert sind, kämpft die DIE LINKE dafür – an jedem Tag!“

12.Landesparteitag

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Pressekontakt:

100 michael mueller2Michael Müller
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt/M.
0163-7616831
069-706502

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2