Presse

Klarer Auftrag für Thüringen: Für soziale Gerechtigkeit und gegen rechte Hetze

Wir gratulieren der LINKEN in Thüringen zum grandiosen Wahlerfolg bei der Landtagswahl“, erklären Petra Heimer und Jan Schalauske, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Hessen. „Erstmals in ihrer Geschichte ist DIE LINKE stärkste Partei bei einer Wahl. Jetzt drücken wir der LINKEN in unserem Nachbarbundesland die Daumen, dass sie mit diesem Wahlerfolg noch mehr Druck machen kann für höhere Löhne und bessere, gebührenfreie Kinderbetreuung, für bezahlbaren Wohnraum und gute Bildung.

Das Ergebnis für den Faschisten Höcke und die vom ‚Flügel‘ dominierte AfD ist erschreckend und Ausdruck des wachsenden Rechtsrucks in Teilen der Gesellschaft. Uns allen muss jetzt klar sein: Es geht um die Frage Antifaschismus vs. Faschismus. Die Gleichsetzung der LINKEN mit der extrem rechten Höcke-AfD ist geschichtsvergessen und eine üble und brandgefährliche Relativierung des Faschismus! Notwendig ist ein gesellschaftlicher Aufbruch gegen Menschenfeindlichkeit und für Humanität und soziale Sicherheit.“

 

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Pressekontakt:

100 michael mueller2Michael Müller
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt/M.
0163-7616831
069-706502

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2