Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Presse

Menschenrechte verteidigen – ein würdevolles Leben für Alle

„Die Menschenrechte sind auf der ganzen Welt bedroht. Mehr denn je ist es unsere Pflicht, für sie einzustehen und sie zu verteidigen“, erklärt Petra Heimer, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Hessen. „Die Menschenrechte sind eine große Errungenschaft und wurden hart erkämpft. Dennoch werden sie viel zu oft missachtet. Auch in Deutschland wird die Würde des Menschen angetastet. Der Sozialausschuss der Vereinten Nationen verurteilte das Hartz IV-Regime und die daran anhängigen Sanktionen. Das Deutsche Institut für Menschenrechte kritisiert die Gefährdung von Menschenrechten weltweit durch die deutsche Rüstungsexportpolitik. Die Europäische Union tritt die Menschenrechte täglich mit Füßen durch ihre unmenschliche Abschottungspolitik an den EU-Außengrenzen.

Die Erinnerung an die Erklärung der Menschenrechte vor 70 Jahren muss uns bewusst machen, dass wir für ihre Durchsetzung jeden Tag aufs Neue kämpfen und Verstöße anprangern müssen. DIE LINKE kämpft für ein würdevolles Leben für alle Menschen. Das bedeutet die Abschaffung von Hartz-IV, ein Ende der Rüstungsexporte und eine Politik, die der wachsenden Armut und Spaltung der Gesellschaft mit sozialer Gerechtigkeit begegnet.“

 

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Pressekontakt:

100 michael mueller2Michael Müller
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt/M.
0163-7616831
069-706502

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2