Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Presse

Facebook-Posts der AfD-Politikerin Alexandra Walter offenbaren eine rechtsradikale Gesinnung – warum schließt die Partei sie nicht aus?

Schalauske janGerade vor dem Hintergrund der Gedenkfeiern zum 9. November und der Mahnung an das düsterste Kapitel deutscher Geschichte, wäre die Ankündigung, Walter aus der Partei auszuschließen, die einzig richtige Konsequenz gewesen. Angesichts der Gedenkstunden zum 9. November ist es ein absolut bedrückender Gedanke, dass eine die NS-Zeit verherrlichende und Kriegsverbrechen leugnende Politikerin demnächst im Hessischen Landtag Platz nimm

Weiterlesen ...

Kampf gegen Antisemitismus geht uns alle an

ScheuschPaschkewitz HeideWir dulden keine Form von Menschenfeindlichkeit und treten ein für eine Welt ohne Antisemitismus! Deshalb beteiligen wir uns als LINKE an den Gedenkveranstaltungen am 9. November und wollen auch mit eigenen Veranstaltungen und Aktionen mahnen: Nie wieder Faschismus - Nie wieder Krieg!“

Weiterlesen ...

Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auseinander

Schalauske janFür zunehmend mehr Menschen wird Armut zu einer bitteren Realität. Diese verheerende Entwicklung ist Ausdruck des Versagens der Großen Koalition aus CDU und SPD, den sozialen Zusammenhalt zu wahren und Wohlstand für breite Teile der Bevölkerung zu ermöglichen.

Weiterlesen ...

Abrüsten statt Aufrüsten. LINKE Hessen unterstützt Aktivitäten der Friedensbewegung

Schalauske janDeutschland darf sich nicht am weltweiten Aufrüsten beteiligen und muss sich für die friedliche Lösung von Konflikten einsetzen. Der deutsche Rüstungsetat darf nicht weiter erhöht werden. Die zwei Prozent des Bruttosozialprodukts, die nach NATO-Beschluss zusätzlich der Rüstung geopfert werden sollen sind mindestens weitere 30 Milliarden Euro, die im zivilen Bereich fehlen. Jeder Euro, der für Aufrüstung sinnlos verpulvert wird, fehlt bei der Pflege, in der Bildung und bei der Bekämpfung von Kinderarmut.

Weiterlesen ...

Mehr als 15 Millionen Menschen in Deutschland sind arm oder von Armut bedroht

Schalauske janDie Schere zwischen Arm und Reich geht damit immer weiter auseinander. Die Zahl der Vermögenden in Deutschland steigt stetig an. Es ist dringend notwendig, dass hier umverteilt wird. Durch höhere Besteuerung der Superreichen und Milliardäre können wir die Armut in diesem Land bekämpfen. DIE LINKE fordert eine Vermögensteuer und statt Hartz-IV eine sanktionsfreie Mindestsicherung

Weiterlesen ...

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Pressekontakt:

100 michael mueller2Michael Müller
Allerheiligentor 2-4
60311 Frankfurt/M.
0163-7616831
069-706502

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2