Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Aktionstag: Altenpflege braucht mehr Personal, mehr Zeit, mehr Ausbildung, mehr Anerkennung!

verdi-Pflegeaktionstag am 22.11.2017

„Altenpflege braucht mehr Personal, mehr Zeit, mehr Ausbildung, mehr Anerkennung!“ ist das Motto eines Aktionstages von ver.di zur Altenpflege am 22. November 2017 in ganz Deutschland.
Wir unterstützen als hessische LINKE  die Kolleginnen und Kollegen von ver.di und die vielen Beschäftigten in der Pflege an diesem Tag

Eine gute Pflege braucht genügend Personal. Doch genau daran fehlt es. Schon jetzt sind viele Kolleginnen und Kollegen von uns in den Einrichtungen überlastet. Überstunden, Arbeit während der gesetzlich vorgeschriebenen Pausen und das Einspringen aus dem Frei gehören häufig zum Alltag. Die Einrichtungen in der Altenpflege verschleißen die Arbeitskraft und Gesundheit von uns Beschäftigten. Nicht selten werden wir und unsere Kolleginnen und Kollegen durch diese Belastungen krank. Davon sind nicht nur die Pflegebereiche betroffen, sondern auch alle anderen Funktionsbereiche in den  Einrichtungen. Die personelle Unterbesetzung wirkt sich nicht zuletzt auch auf die Pflege der Bewohnerinnen und Bewohner in den Einrichtungen aus. Wir bauen weiter Druck auf, damit sich endlich etwas ändert!

Wir bitten Euch heute, Kontakt mit den örtlichen Strukturen von ver.di aufzunehmen und vor Ort aktiv zu werden. Geht doch zum örtlichen Pflegeheim und zeigt unsere Solidarität durch einen Besuch und sucht das Gespräch mit den Beschäftigten in den Pflegeeinrichtungen.

Kopiervorlage:

Hier findet ihr eine Kopiervorlage von uns zum Thema „Altenpflege“ . Diese könnt ihr einfach ausdrucken und dann verwenden bei Euren Besuchen vor Ort oder an Infoständen:

Kopiervorlage: Pflegenotstand stoppen! Gute Versorgung für alle.

Hintergründe:

Demonstration:

image003

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2