Für einen friedlichen Hessentag ohne Militär!

200 friedl hessentagPanzer, Maschinengewehre, Kampfhubschrauber und Militärkonzerte  – Mit vielen Veranstaltungen und einer Fülle von Kriegsgerät missbraucht die Bundeswehr vom 7. bis 16. Juni 2019 den Hessentag in  Bad Hersfeld für eine großangelegte Werbeschau. Im Rahmen eines fröhlichen Volksfests sollen Soldat*innen in Uniform das Bild von der Armee als „normalem Arbeitgeber“ prägen und Kinder und Jugendliche für gewaltbasierte Konfliktlösungen begeistern. Hintergrund: Die Politik hat neben vielen Skandalen mit der Bundeswehr zwei Hauptprobleme: Zum Einen Auslandseinsätze, die von der Mehrheit der Bevölkerung als gefährlich und sinnlos abgelehnt werden, vor allem aber zu wenig Nachwuchs.

Weiterlesen ...

Aus dem Landesvorstand: Auf ins Revier: Wir sagen Ende Gelände! Kohle stoppen und Netto-Null bis 2035.

200 ende gelaendeSitzung des Landesvorstandes vom 28. Mai 2019 - Einstimming so beschlossen:

Der Landesvorstand beschließt den Aufruf zur europaweiten Demonstration von „Fridays for Future“ am 21.Juni in Aachen und den Aktionen von EndeGelände vom 19. bis 23.Juni im Hambacher Forst.
Der Landesverband bittet alle Kreisverbände für diese Aktionen zu mobilisieren und daran teilzunehmen.

Weiterlesen ...

Wahl zum Europäischen Parlament 2019

200 EuropawahlFür ein solidarisches Europa der Millionen, gegen eine Europäische Union der Millionäre

Wir kämpfen für ein soziales Europa, für eine andere Europäische Union, in der alle gut arbeiten und leben können. In dem nicht Ungleichheit und Ausbeutung wachsen, sondern der Zusammenhalt. In dem alle vor Armut geschützt sind.

  
 

Weiterlesen ...

5.000 mal 5 Euro für ein soziales Europa!

200 spendenaufrufDie Europäische Union steht an einem Scheideweg und deine Unterstützung ist gefragt!

Was heißt es, wenn wir Europa den Rechten überlassen? Das Brexit Chaos hat uns ein Vorgeschmack gegeben. Es ist klar, die Rechten wollen Europa zerstören und zurück zu Nationalismus und Konkurrenzdenken. Dem wollen wir uns entschieden entgegenstellen. Aber auch ein Europa der Lobbyisten, Banken und Konzerne ist keine Antwort auf die drängendsten Probleme der Menschen.

Weiterlesen ...

Heraus zum 1. Mai – und: Nazis raus, auch am 1. Mai!

Sharepics Erster Mai quadratischAm 1. Mai feiern wir den Tag der Arbeit als Kampftag der Arbeiterbewegung.
Der 1. Mai ist seit über 100 Jahren ein internationaler Tag gemeinsamer Kämpfe. Ein Tag, an dem wir zusammenstehen und zusammen kommen, um soziale Anliegen und Kämpfe in ihrer und unserer Vielfalt auf die Straße zu tragen. Unzählige Menschen werden auch dieses Jahr am 1. Mai weltweit aktiv gegen Ausbeutung und Unterdrückung, für Frieden und demokratische Rechte auf die Straße gehen. Auch in den Ländern, in denen der 1. Mai kein Feiertag ist, oder in denen solche Aktivitäten gar Gegenstand von Repression oder gleich verboten sind.

Weiterlesen ...

Aus dem Landesvorstand

Im folgendem dokumentieren wir drei Beschlüsse des Landesvorstandes vom 13.04.2019

  • Heraus zum 1. Mai – und: Nazis raus, auch am 1. Mai!
  • Für einen friedlichen Hessentag ohne Militär!
  • US-Atomwaffen aus Büchel abziehen

Weiterlesen ...

Für den Frieden – Ostermärsche in Hessen

200 ostermarschDie NATO-Staaten und die Europäische Union rüsten auf, die USA wollen den INF-Vertrag kündigen und aus Deutschland werden weiter Waffen in alle Welt exportiert. Die Rüstungsausgaben der NATO betragen das 15-fache derjenigen Russlands. Für uns bleibt es dabei, dass Krieg und Gewalt die „ultima irratio“ der Politik ist. Frieden, zivile Lösungen von Konflikten und ein sofortiger Stopp aller Waffenexporte müssen endlich an die Stelle von Krieg und Gewalt treten. Diesen wichtigen Forderungen wollen wir auch in diesem Jahr Nachdruck verleihen bei den zahlreichen Aktivitäten im Rahmen der Ostermärsche.

Weiterlesen ...

Wohnen ist ein Grundrecht

200 wohnraumKeine Spekulation mit Wohnraum! Immobilienkonzerne gehören in die öffentliche Hand! Mit Wohnen darf nicht an der Börse gehandelt werden. Wohnungskonzerne wie VONOVIA und Deutsche Wohnen wollen wir unter gesellschaftliche Kontrolle und in öffentliche Hand überführen.

 
 
 
 

Weiterlesen ...

Stellenausschreibung:

bewerbungeine/n Sachbearbeiter/in Finanzbereich (Vollzeit)
Mehr erfahren

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2