Liebe gegen Rechts. DIE LINKE auf dem CSD in Frankfurt

Der CSD Frankfurt steht, ganz in der Tradition aller LSBTI*-Organisationen, selbstverständlich für eine respektvolle und offene Gesellschaft. Thematisiert wurden auf dem CS.

die unhaltbaren Zustände, die Trans*-Menschen auferlegt werden. Unser Ziel ist die Überwindung des Gegensatzes von "normal" und "anders".  Wir kämpfen für die Akzeptanz der unterschiedlichen Lebensweisen und der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt in der Gesellschaft. Wir treten Diskriminierungen von Gruppen und Menschen - auch in der schwul-lesbischen Szene - entgegen.

Wir kritisieren die warenproduzierende kapitalistische Gesellschaft, die individuelle Freiheit postuliert, doch soziale Spaltungen vertieft, in dem sie die Verfügbarkeit über materielle Ressourcen ungleich verteilt.

Wir setzen uns für soziale Gerechtigkeit und individuelle Freiheit ein, denn für uns als Sozialist*innen sind Freiheit und Gleichheit zwei Seiten derselben Medaille

Mehr Informationen:
http://www.die-linke.lgbt

Galerie:

Fotos: Michael Müller

Mitmachen!

Banne: Strategiedebatte 2020 - Grafik: DIE LINKE.

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2