Parade der Kulturen in Frankfurt am Main

Seit 2003 veranstaltet der Frankfurter Jugendring die Parade der Kulturen zusammen mit 29 Jugendverbänden und ca. 100 anderen Organisationen. Die zehnte Parade der Kulturen  war auch diesmal ein starkes Signal für Offenheit und Solidarität.

DIE LINKE. im Römer war erneut mit einem Stand auf dem Römerberg vertreten.  Das friedliche Miteinander soll auch weiterhin Grundlage und Ziel aller demokratischen Kräfte bleiben.

Gleichberechtigung und gleiche Teilhabe sollen für alle eine Selbstverständlichkeit sein. Ausgrenzung und Diskriminierung haben hier keinen Platz! Dafür steht die Parade. Dafür steht auch DIE LINKE.

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2