Kein Werben fürs Sterben: Auch nicht auf dem Hessentag

Der Hessentag ist ein Volksfest und kein Ort, um für die Bundeswehr zu werben. Jedes Jahr ist die Bundeswehr mit einem großen Stand auf dem Hessentag vertreten, zeigt ihr Kriegsgerät und informiert über vermeintliche „Karrieremöglichkeiten“. Wir sind als DIE LINKE der Meinung, dass es keinen Platz für die Bundeswehr auf dem Hessentag geben kann und protestieren dagegen. Der Landesvorstand demonstrierte deshalb vor dem großen Stand der Bundeswehr. Damit wurde deutlich, dass wir für eine Welt ohne Waffen sind und kein Werben fürs Sterben wollen.

Demo: 24.August - Dresden

240 unteilbar LINKE

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2