S-Bahn statt SUV-Wahn – Mehr Bus und Bahn!

200 aussteigen2jpgMehr als 25.000 Menschen demonstrierten am Wochenende in Frankfurt für eine Verkehrswende. Wir brauchen mehr Bus und Bahn, bessere Radwege und weniger Autos in den Innenstädten. Die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt am Main ist eine der zentralen  Leistungsschauen der weltweiten Automobilindustrie und feiert mit einer Technik, die wir überwinden wollen. Der vielfältige Protest zeigt, wie stark der Wunsch nach einer Mobilitätswende ist, die sozial und ökologische ist. Danke an alle, die dabei waren und ein so starkes Zeichen für eine umweltfreundlichere Verkehrspolitik gesetzt haben.

Weiterlesen ...

CSD in Hanau. Liebe kennt keine Grenzen!

200 csd hanauIn diesem Jahr 2019 wird nicht irgendein CSD begangen, sondern in allen Städten dieser Republik sowie weltweit den ersten Auseinandersetzungen in der Christopher Street New Yorks gedacht. 50 Jahre Kampf für eine freie Gesellschaft. 50 Jahre, viel erreicht, aber noch viel zu tun.

 
 
 
 

Weiterlesen ...

Aktion: Keine Dividenden mit den vier Wänden!

200 deutsche wohnen3Profitorientierte Immobilienkonzerne wie die #DeutscheWohnen pressen aus den Mieter*innen und ihren Wohnungen so viel raus wie nur geht. Das ist logisch, denn je höher der Gewinn, desto höher fallen auch die Dividenden der Aktionär*innen aus. Heute protestierten in Frankfurt am Main bei der Hauptversammlung des Konzerns Menschen gegen dieses Geschäftsmodell. Wir sind froh, dass inzwischen immer mehr Menschen von dieser Politik die Nase voll haben. Solchen Konzernen muss das Handwerk gelegt werden. Wir wollen den #Mietenwahnsinn stoppen! Deutsche Wohnen enteignen. Wohnen ist ein Grundrecht und Eigentum verpflichtet.

Weiterlesen ...

Aktion: Kein Werben fürs Sterben auf dem Hessentag

200 hessentag1Die Bundeswehr hat auf dem Hessentag nichts verloren. Gegen die Zurschaustellung von Kriegsgerät, das Werben mit Panzern auf dem Hessentag demonstrierten am 15. Juni viele Menschen in Bad Hersfeld. Wir wollen, dass es der Bundeswehr künftig verboten wird, auf dem Hessentag vertreten zu sein. Im Rahmen eines fröhlichen Volksfests sollen Soldat*innen in Uniform das Bild von der Armee als „normalem Arbeitgeber“ prägen und Kinder und Jugendliche für gewaltbasierte Konfliktlösungen begeistern.

  

Weiterlesen ...

Für den Frieden: Abzug aller US-Atomwaffen aus Deutschland

200 Buechel 2jpgAm 8. Juni 2019 demonstrierte DIE LINKE. am Standort der US Atomwaffen in Büchel (Rheinland-Pfalz) und betonte, dass Abrüstung das Gebot der Stunde ist. DIE LINKE unterstützte damit die Aktion ‚20 Wochen gegen 20 Atombomben‘ der Friedensbewegung.  

 
 
   
 

Weiterlesen ...

Friedensaktionstag am 8. Juni 2019 in Büchel (Rheinland-Pfalz)

buechel

Im Rahmen der Kampagne "20 Wochen gegen 20 Atombomben" organisiert DIE LINKE. Hessen am Samstag 8. Juni 2019 eine

Friedensaktion vor dem Atomwaffenstandort Büchel.

Wir fordern:

  • Stopp der nuklearen Aufrüstung!
  • Deutschland muss dem UN-Atomwaffen-Verbotsvertrag beitreten!
  • Abzug der Atomwaffen aus Büchel!

Weiterlesen ...

1 Europa für Alle. Gemeinsam für ein solidarisches Europa.

200 Europa fuer alle demo

Kein Platz für Nationalismus.

16.000 Menschen demonstrierten am 19.Mai in Frankfurt für #1Europafueralle. In ganz Deutschland über 150.000. Das war großartig. Danke an Alle, die heute auf der Straße waren. Wir kämpfen für ein solidarisches, friedliches und gerechtes Europa. Kein Platz für Rassismus. Unsere Alternative heißt Solidarität. #europasolidarisch

Weiterlesen ...

Wahlkampfhöhepunkt der DIE LINKE. Hessen

200 WK hoehepunkt2

mit Katja Kipping, Bernd Riexinger und unserem Spitzenkandidaten zur Europawahl Martin Schirdewan.

Alle Redner*innen machen deutlich: Diese Europawahl ist eine Schicksalswahl. Aber es ist auch klar: Bei einer Wahl zwischen den Macrons und den Orbans, zwischen den Neoliberalen und den Rechtspopulist*innen, können wir zwar sagen, wer das kleinere Übel ist, eine echte progressive, soziale und demokratische Alternative sieht aber anders aus. Lasst uns dieses Europa neu starten, lasst uns einen solidarischen Aufbruch wagen sonst wird dieses Europa nicht mehr sein.

Weiterlesen ...

12.Landesparteitag

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2