Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Soziales Netz spannt sich in Eschwege

Sabine Leidig in Eschwege

Im Rahmen der Bustour wurde in Eschwege auf die sozialen Forderungen hingewiesen, mit denen DIE LINKE für soziale Gerechtigkeit sorgen möchte. Das soziale Netz, die Garantie des Sozialstaates gilt für immer weniger Menschen in diesem Land. Das will DIE LINKE ändern.

Außerdem nutzen die Genossinnen und Genossen die Chance, in Eschwege mit vielen Leuten ins Gespräch zu kommen. Auch bei weiteren Bustour-Terminen wird das soziale Netz gespannt.

(Foto: DIE LINKE. Werra Meißner)