Als iCal-Datei herunterladen
Religionspolitische Tagung
Samstag, 7. September 2019, 11:00 - 18:00
Ort Gewerkschaftshaus Frankfurt (Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77) Sa. 7.9. 11:00 bis 18:00
Programm:
11:00
Begrüßung
11:15
Einführungsvortrag: Verhältnis von Staat und Kirche (Helge Meves, Abteilung Strategie und Grundsatz im Karl-Liebknecht-Haus)
13:00
Mittagspause
14:00
Workshopphase
I: Finanzierung von Religionsgemeinschaften durch den Staat (Daniela Trochowski, Staatssekretärin Brandenburg und Barbara Cárdenas, Sprecherin LAG Laizismus Hessen)
II: Arbeitsrecht in kirchlichen Einrichtungen (Jochen Dürr, Betriebsrat)
III: Antimuslimischer Rassismus (Christine Buchholz, Religionspolitische Sprecherin Bundestagsfraktion)
15:30
Vorstellung der Workshopergebnisse im Plenum
16:00
Pause
16:15
Podiumsdiskussion: Religionsunterricht in Hessen
N.n. (Rat der Religionen Frankfurt)
N.n. (Akademie für Islam in Wissenschaft und Gesellschaft)
Johann Albrecht Haupt (angefragt)
Harald Freiling (GEW Berlin)

Demo: 24.August - Dresden

240 unteilbar LINKE

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2