Als iCal-Datei herunterladen
Diskussion: Ihr Europa und unser Europa mit Michael Erhardt
Mittwoch, 24. April 2019, 19:30

Ihr Europa und unser Europa

Nein zum Europa der Austerität - Ja zu einem sozialen, solidarischen und ökologischen Europa

Information und Diskussion

Mittwoch, 24. April, 19:30 h, Sozialzentrum Nieder-Roden, Puiseaux-Platz 3

Referent: Michael Erhardt,

Erster Bevollmächtigter der IGM in Frankfurt am Main

Die EU ist heute in keiner guten Verfassung. Die europäische Wirtschaft ist durch eine rigide Sparpolitik und neoliberale Konzepte wie den Abbau sozialstaatlicher Leistungen und Lohnkürzungen geprägt. Die Einkommensungleichheit in Europa steigt an. Mehr als 21 Millionen Arbeitslose in der EU und zu Hoch-Zeiten der Finanzkrise über 50 Prozent Jugendarbeitslosigkeit in den südlichen Mitgliedsländern prägen das Europa von heute. Ein Viertel der EU-Bürgerinnen und -Bürger ist von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Der deutsche Arbeitsmarkt hat einen der größten Niedriglohnsektoren in Europa. Die von den Regierungen praktizierte Abschottung gegen Flüchtlinge und andere Einwander(innen) wird den EU-Bürger(innen) nichts bringen. Der ökologische Umbau von Wirtschaft und Verkehr um eine Klimakatastrophe zu vermeiden kommt nicht voran.
Wir kämpfen für soziale Sicherheit gegen diese Sparpolitik, für ein gutes Leben und gute Arbeit für alle Einwohner(innen) Europas und alle, die zu uns kommen wollen. Wir kämpfen für eine Wende in der Klima-Politik, damit auch künftige Generationen noch ein gutes Leben haben können.

Mitmachen!

Banne: Strategiedebatte 2020 - Grafik: DIE LINKE.

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: https://www.die-linke.de/mitmachen/mitglied-werden/

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2