Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Pflegenotstand stoppen!

665 Logo PflegekampagneDie Große Koalition ist gerade angelaufen. Aber schon jetzt ist klar, dass sich für die Menschen im Land nichts verbessern wird. Für DIE LINKE bedeutet das: Wir warten nicht auf die nächsten Wahlen, wir machen jetzt Druck! Zwei Bereiche wollen wir uns besonders vornehmen: den Kampf gegen den Pflegenotstand in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen und den Kampf für bezahlbares Wohnen für alle. Fast alle Menschen betrifft das eine oder das andere Thema in ihrem Leben und ihren Alltagssorgen – oder beide! Die Bundesregierung sieht tatenlos zu, wie die Probleme immer größer werden. Die Gewinne der Immobilienkonzerne begrenzen? Fehlanzeige! Die Gesundheit von Patientinnen und Patienten und Beschäftigten in den Mittelpunkt stellen? Fehlanzeige! Menschen vor Profite? Fehlanzeige!

mehr erfahren


Solidarität mit dem Arbeitskampf der IG Metall

DIE LINKE ist solidarisch mit den Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie, die in der aktuell stattfindenden Tarifrunde für sechs Prozent mehr Lohn und das Recht auf Arbeitszeitverkürzung kämpfen, und wünscht der IG Metall viel Erfolg bei der Durchsetzung ihrer Forderungen.

Es ist höchste Zeit, dass das Thema Arbeitszeitverkürzung und Umverteilung von Arbeit auf die Tagesordnung gesetzt wird.

DIE LINKE unterstützt die Beschäftigten bei Siemens in Offenbach und GE in Kassel, die um den Erhalt ihrer Arbeitsplätze kämpfen. Obwohl beide Unternehmen hohe Gewinne machen, sollen tausende Stellen abgebaut werden. Massenentlassungen bei profitablen Unternehmen müssen verboten werden.

 

Pressemeldungen

Insa Umfrage bestätigt DIE LINKE Hessen in ihrem Kurs für soziale Gerechtigkeit

- Freitag, 18. Mai 2018

Schalauske janDie aktuelle Umfrage zur Hessenwahl von Insa, welche DIE LINKE Hessen bei acht Prozent sieht, bestätigt unseren Kurs für soziale Gerechtigkeit. Wir werden mit aller Kraft dafür kämpfen, im Herbst gestärkt in den Hessischen Landtag einzuziehen, um damit noch vehementer dafür zu kämpfen, das Leben der Menschen in diesem Land zu verbessern.

Weiterlesen ...

Diskriminierungen gegenüber Trans*-, Bi- , Inter-und Homosexuelle dürfen keinen Platz mehr haben in unserer Gesellschaft

- Donnerstag, 17. Mai 2018

ScheuschPaschkewitz HeideIn über 70 Länder weltweit verfolgen gleichgeschlechtliche Liebe. Transidenten und Intersexuellen wird das Recht, ihr Geschlecht selbstbestimmt zu leben, oft mit Gewalt abgesprochen. Nicht nur am heutigen Tag fordern wir deshalb die Akzeptanz und rechtliche Gleichstellung für die real existierende Vielfalt sexueller und geschlechtlicher Identitäten

Weiterlesen ...

Familien brauchen soziale Sicherheit

- Dienstag, 15. Mai 2018

ScheuschPaschkewitz HeideWir kämpfen gegen ein konservatives und traditionelles Familienbild, das anderen Familienformen die Gleichbehandlung verweigert und die traditionelle Arbeitsteilung zwischen Männern und Frauen – zum Nachteil der Frauen - zementiert. Familie ist für uns überall dort, wo Menschen füreinander soziale Verantwortung übernehmen – unabhängig von Trauschein und sexueller Orientierung.

Weiterlesen ...

Studientagung:

220 rls veranst

Mitglied werden:

240 Jetzt erst recht 2

Aufstehen und weitermachen! Kämpfe mit uns gemeinsam für ein solidarisches Miteinander und mehr soziale Gerechtigkeit für alle. Wir stehen gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze. Sei dabei und engagiere Dich - bei Dir vor Ort, auf Aktionen und Demos und als Mitglied der LINKEN: www.die-linke.de/partei/eintreten

Beratung:

die linke hilft

Infobrief

infobrief abonnieren2